Unsere Firmengeschichte reicht bis 1935 zurück, denn da erwarb Firmengründer Hugo Heise eine Mineralwasserfabrik. Hervorgegangen aus diesem alten Familienunternehmen aus Essen-Katernberg entwickelte sich die HSE heute in der zweiten und dritten Generation zu einem führenden Getränkegroßhändler im Ruhrgebiet. 1996 wurde das jetzige fast 38000 m² große Firmengelände an der Graf-Beust-Allee erworben - aus einer Industriebrache ein hochmodernes Logistikzentrum.

 LKWs

Das Sortiment an Markenartikeln umfasst nahezu 3000 Produkte nationaler und internationaler Brauereien, Mineralbrunnen und Hersteller alkoholfreier Getränke. Egal wie der Durst sich entscheidet, die HSE liefert. 99% der Ware wird in der umweltfreundlichen Mehrwegverpackung aus Glas oder PET ausgeliefert. Ein moderner Fuhrpark von 25 LKW sorgt Tag und Nacht für einen reibungslosen Ablauf vom Hersteller über das Zentrallager der HSE zum Einzelhandel. Es sind über 100 Mitarbeiter beschäftigt.